Informationsstände für die Abschaffung aller Tierversuche!

Wir organisieren laufend Informationsstände. Diese sind sehr wichtig, um die Bevölkerung  über Tierversuche aufzuklären und ihnen aufzuzeigen, dass der Tierversuch eine unwissenschaftliche und grausame Methode ist, die den medizinischen Fortschritt mehr behindert denn vorantreibt.

Für unsere nächsten Informationsstände stehen die Daten noch nicht fest.

 


AG STG Infostand in Luzern






















 

Unter "Super-Einsatz" der Aktivistinnen und Aktivisten sammeln wir immer wieder viele Unterschriften für aktuelle Tierschutzpetitionen.
Der Kampf um die Unterschriften ist jedoch viel härter als auf dem Foto, wo der Infostand fast überrannt wurde ...  :-)

Mit Informationsständen betreiben wir aktive Aufklärungsarbeit in der Bevölkerung zum Thema Tierversuche. Wir informieren interessierte Passanten, sammeln Unterschriften für aktuelle Petitionen oder verteilen z.B. in Tierkostümen Flyer.

Wir betreiben keine Drückerkolonnen um Mitglieder zu werben! Wir stehen für die Tiere auf der Strasse!